Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) bringt seit dem 01.12.2020 viel Neues

Das Wohnungseigentumsgesetz wurde mit Wirkung zum 01.12.2020 erheblich geändert. Wir haben für Sie einige Eckpunkte zusammengestellt.
files/eckpunkte_weg_ab_01.12.2020.pdf

Gern unterstützen wir Sie!

Crowdworker kann als Arbeitnehmer anzusehen sein

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat am 01.12.2020 – 9 AZR 102/20 eine für das Arbeitsrecht weit reichende Entscheidung getroffen: Ein Crowdworker kann als Arbeitnehmer anzusehen sein. In dem zu beurteilenden Sachverhalt hatte der Kläger („Crowdworker“) mit der Beklagten – einer

Das Umgangsrecht bzw. dessen Aussetzung und Wiederaufnahme in Zeiten von Corona

05.05.2020 Michael Rolle Rechtsanwalt/Fachanwalt für Familienrecht Umgangsrecht, Corona, Aussetzung, umgangsberechtigt, Covid-19, Wiederaufnahme, Vereinbarung, Eltern

Die seit Mitte März bestehende Unsicherheit im Umgang mit der um sich greifenden Corona-Epidemie hat dazu geführt, dass Eltern den Umgang des umgangsberechtigten Elternteil entweder einvernehmlich zeitweilig ausgesetzt haben oder aber auch der Umgang gegen den Willen des umgangsberechtigten

Darf ein Arbeitgeber während der Kurzarbeit das Arbeitsverhältnis kündigen?

Die gesetzlichen Regelungen über das Kurzarbeitergeld zielen darauf ab, dass Unternehmen in Zeiten einer unvorhersehbaren Krise und bei einem damit einhergehenden Arbeitsausfall ihre Mitarbeiter weiter beschäftigen und gerade keine Kündigungen aussprechen. Jedoch sind Kündigungen

Vorbereitung einer Anzeige über Arbeitsausfall/Kurzarbeit - Tipps für Arbeitgeber

Der Corona-Virus und die behördlichen Maßnahmen zur Reduzierung seiner Verbreitung haben erhebliche Folgen für die Wirtschaft und die einzelnen Unternehmen. Um diese Folgen abzumildern, kann ein Arbeitgeber bei der Bundesagentur für Arbeit nach einer Anzeige über Arbeitsausfall